Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • Kurskarten sind nicht übertragbar
  • Schikurskarte ist bitte beim SL / SBL abzugeben
  • Kursbeitrag ist vor Kursbeginn zu bezahlen
  • Liftkarte und Ausrüstung sind nicht im Kurspreis enthalten
  • Für Unfälle die sich während des Unterrichts ereignen lehnt die Schischule Postalm jede Haftung ab
  • Die Rückerstattung wegen Unfall oder Krankheit erfolgt nur gegen Arztzeugnis
  • Für versäumte Kurstage oder bei Kursabbruch seitens des Kursteilnehmers können die Kurskosten nicht rückerstattet werden
  • Bei Unterrichtsausfall durch höhere Gewalt können die Kurskosten nicht rückerstattet werden
  • Für Kinder bis zum 15. Lebensjahr besteht eine gesetzliche Helmpflicht
  • Die Versicherung gegen Unfall und Haftplicht ist Sache des Kursteilnehmers
  • Verkleinert sich die Gruppe auf weniger als 5 Teilnehmer ( Gruppenmitglieder) behaltet sich die Schischule Postalm das Recht vor, Gruppen zusammen zu legen oder Unterrichtsstundenanzahl zu verkürzen.
  • Aus organisatorischen Gründen bleiben Änderungen vorbehalten